logo-blindenschuetze

logo-lichtschuetze

Barrierefreiheit
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ausschreibung

1. Deutschland-Cup im Lichtschießen (ANSCHÜTZ-Cup)

 

A U S S C H R E I B U N G

 

Termin:                   Samstag, 07. September 2024 

                                Sonntag, 08. September 2024

 

Meldeschluss:          Freitag, 23. August 2024

 

Veranstaltungsort:   Schießsportanlagen der Schützengesellschaft Langelsheim e.V, 

Kastanienallee 2d, D-38685 Langelsheim

 

Startberechtigung:   Alle Mitglieder der Vereine und Gesellschaften des Deutschen Schützenbundes

 

Disziplinen:               - 20 Schuss Lichtgewehr, Zehntelwertung

- 20 Schuss Lichtpistole, Zehntelwertung

 

Wertungen:             Einzelwertung:

- Schüler II:   Jahrgänge 2012 und 2013 (m/w)

- Schüler III:  Jahrgänge 2014 und 2015 (m/w)

- Schüler IV:  Jahrgänge 2016 bis 2018 (m/w)

 

Mannschaftswertungen erfolgen in den 

Jahrgangsklassen, in denen mindestens fünf 

Mannschaften starten

 

Wettbewerbe:          - Lichtgewehr stehend aufgelegt (Schüler II, III, IV)

- Lichtpistole stehend aufgelegt (Schüler II, III, IV)

- Lichtgewehr stehend Freihand (Schüler II, III)

                                   - Lichtpistole stehend Freihand (Schüler II, III)

 

Wertung:               Je Disziplin erfolgt eine getrennte Einzelwertung

  • nach Wertungsklassen und

  • nach Wettbewerben

  • nach m/w je nach Beteiligung

 

Startgeld:               7,50 Euro pro Start (hierin ist die Tageskarte für das

                             Freibad Langelsheim enthalten)

 

Preise:                   - Je Wertung erhalten die drei Erstplatzierten Siegermedaillen

                             - alle Teilnehmer/innen erhalten eine Urkunde

 

Sonstiges:            - eigene Lichtgewehre/Lichtpistolen sind zugelassen, 

                            wenn diese mit dem codierten Laser  ausgestattet sind

                          - Lichtgewehre und Lichtpistolen stehen vom Veranstalter zur Verfügung

 - Die Wettbewerbe werden nach der zum Veranstaltungszeitraum gültigen 

   Sportordnung des Deutschen Schützenbundes (Teil 11) durchgeführt, 

   soweit diese Ausschreibung nichts Abweichendes enthält

 - Die Bekanntgabe der Start- und Trainingszeiten erfolgt nach dem 

   Meldeschluss

- Die Wettbewerbe werden auf 12 PLT2hybrid-Anlagen durchgeführt

 

Zeitplan:                 Samstag, 07. September 2024 (Auflagewettbewerbe)

08.00 – 10.00 Uhr Trainingsmöglichkeit

10.00 – 10.45 Uhr 1. Durchgang Schüler IV

11.00 – 11.45 Uhr 2. Durchgang Schüler IV

12.00 – 12.45 Uhr 1. Durchgang Schüler III

13.00 – 13.45 Uhr 2. Durchgang Schüler III

14.00 – 14.45 Uhr 1. Durchgang Schüler II

15.00 – 15.45 Uhr 2. Durchgang Schüler II

17.00 Uhr                Siegerehrung

 

 

 

Zeitplan:                 Sonntag, 08. September 2024 (Freihandwettbewerbe)

08.00 – 10.00 Uhr Trainingsmöglichkeit

10.00 – 10.45 Uhr 1. Durchgang Schüler III

11.00 – 11.45 Uhr 2. Durchgang Schüler III

12.00 – 12.45 Uhr 3. Durchgang Schüler III

13.00 – 13.45 Uhr 1. Durchgang Schüler II

14.00 – 14.45 Uhr 2. Durchgang Schüler II

15.00 – 15.45 Uhr 3. Durchgang Schüler II

17.00 Uhr                Siegerehrung

 

 Hinweise:

  • Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer und deren Erziehungsberechtigten mit der elektronischen Speicherung der wettkampfrelevanten Daten aus organisatorischen Gründen einverstanden.

    Der Veröffentlichung der Start-und Ergebnislisten, Fotos in Aushängen und im Internet auf der Veranstaltungsseite www.idecup.de wird zugestimmt. 

  • Während der laufenden Wettbewerbe besteht die Möglichkeit die Visierungen an einer PLT2-Anlage einzustellen.

                                               

 

Jörg Knoke

Sportliche Leitung IDECUP.eu

 

Änderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten (Stand 05/2024)

Besucher: 743